Ästhetische Zahnheilkunde

Die Ästhetische Zahnheilkunde ermöglicht eine Fülle von Verschönerungen, etwa durch Bleaching, Veneers, Inlays, Kronen und unsichtbare Füllungen. Stets jedoch gilt: Die Voraussetzung für Beständigkeit ist gesundes Zahnfleisch. Dafür hat die Zahnmedizin den Begriff »rote Ästhetik« geprägt. Denn erst die Harmonie zwischen roter und weißer Ästhetik - schönes Zahnfleisch und makellose Zähne - führt zu einem perfekten Ergebnis.

Bleaching (Zahnaufhellung)

Bleaching ist ideal für Patienten, die sich von Ihrer  Zahnfarbe im ästhetischen Gesamterscheinungsbild beeinträchtigt fühlen. Die Zahnfarbe ist individuell vererbt, aber auch veränderbar wie die Haarfarbe. Mit zunehmendem Lebensalter kann sich die Zahnfarbe und damit die Ausstrahlung verändern. Für die Zahnaufhellung gibt es verschiedene Verfahren, die zu Hause oder in der Praxis angewendet werden. Als Besonderheit bieten wir Zahnaufhellung in der Praxis um
mehrere Farbstufen in 1-2 Stunden.

Besondere Leistung unserer Praxis:

> In office Bleaching - schonende Aufhellung auch einzelner verfärbter Zähne z. B. nach Unfall, Wurzelbehandlung
> Veränderung von Zahnform und Stellung mit minimalinvasiven Techniken
> Lückenschluss mit minimalinvasiven Techniken
> unsichtbare Füllungen
> Veneers - hauchdünne Keramikschalten