Ganzheitliche Therapie

An jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch.

Die ganzheitliche Zahnheilkunde ist bestrebt, Zähne und Kiefer nicht nur isoliert als Kauorgan zu betrachten, sondern als Teil des ganzen Menschen zu sehen mit allen möglichen Wechselwirkungen. Sie bietet verschiedene naturheilkundliche Therapieansätze.

Biokompatibilität: Materialien sollten mit dem Körper keine krankmachenden Wechselwirkungen einhergehen (siehe auch Amalgam-Sanierung). Wir empfehlen Material- und Allergie-Tests, die im Patientenblut und nicht am Patienten direkt erfolgen und somit den Patienten nicht belasten und bei speziellen Problemfällen hilfreich sein können.

Besondere Leistungen unserer Praxis

> Ohrakupunktur
> Soft Laser: zur Keimreduktion und Gewebe-Regeneration
> Nahrungsmittelergänzungsempfehlung
> bewährte homöopathische Anwendungen (z. B. Angst)
> naturheilkundliche Begleittherapie
> Materialtestung